Sonne heilt

Sonnenlicht steigert Abwehrkräfte, verbessert den Zellstoffwechsel und erhöht unsere Vitalität
  • Heliotherapie

  • Zellstoffwechsel

  • Sauerstoffversorgung

Sonnenlichttherapie galt bis Mitte des 20. Jahrhunderts als wirksamste Behandlungsmethode bei infektiösen Krankheiten.

Sonnenbaden ohne Sonnenbrille oder Sonnencreme hilft unter anderem bei Akne, Arteriosklerose, Asthma, Brandwunden, Depressionen, Ekzemen, Entzündungen, Gicht, Herpes, Ischialgie, Kolitis, rheumatischer Arthritis, Lupus, Nierenproblemen, Psoriasis, Rachitis, Tuberkulose, Verspannungen, Windpocken, Zystitis.

Sonnenbrillen blockieren wichtige Teile des Lichtspektrums, welche der Körper für grundlegende biologische Funktionen benötigt und unterbinden so einen Großteil der heilenden Wirkung des Sonnenlichts.* mehr dazu

Studien bestätigen die Wirksamkeit von UV-B-Strahlung ebenso hinsichtlich der Senkung von Bluthochdruck, zu hoher Cholsterinspiegel oder auch überhöhter Blutzuckerspiegel bei Diabetikern.

Zudem erhöht sich unter Sonneneinstrahlung die Anzahl weißer Blutkörperchen, so dass sich unser Körper allgemein besser gegen Infekte und Krankheiten jeder Art zur Wehr setzen kann.

Sauerstofftransport & Zellstoffwechsel

UV-Strahlen stimulieren unter anderem die Produktion von Schilddrüsenhormonen, was den Grundumsatz erhöht, Muskelaufbau anregt und die Reduzierung nicht benötigten Körperfetts erleichtert.

Das Hämoglobin unserer roten Blutkörperchen benötigt UV Licht, um den für alle Zellfunktionen essentiellen Sauerstoff zu binden und zu unseren Zellen zu transportieren.

Und: UV-B-Strahlung ermöglicht unserem Körper die Synthese von Vitamin D, welches nicht nur für starke Knochen sorgt, sondern in zahlreichen Bereichen unseres Körpers essentielle Prozesse steuert, unser Immunsystem ankurbelt und sogar gespeichert werden kann.

Über diese, und vermutlich zahlreiche weitere Mechanismen, wirkt eine ausreichende Versorgung mit Sonnenlicht positiv auf unseren Zellstoffwechsel und somit unsere gesamte Vitalität, Abwehrstärke und Selbstheilungskräfte.

*In Extremsituationen wie in den Bergen, am Meer, auf Schnee oder Sand, in Äquatornähe oder während sich unsere Augen aus anderen Gründen nicht ausreichend schützen können, sind Sonnenbrillen natürlich trotzdem sinnvoll und ratsam.

zum Workshop

Mehr dazu

…wie Du Deinen Organismus stärkst und auf natürliche Weise gesund bleibst erfährst Du im Workshop Immunstark.

zum Workshop

Quellen & weiterführende Infos:

http://flexikon.doccheck.com/de/Heliotherapie

https://www.waltersun.de/sonne-ist-leben-studien-interessantes/
Andreas Moritz, Zeitlose Geheimnisse der Gesundheit & Verjüngung

https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/leistungen-gesetzliche-krankenkassen/alternative-heilmethoden/heliotherapie/

Fragen, Feedback, eigene Erfahrungen?

Ich freue mich, von Dir zu hören!

Astrid BösserMonkeyFit